Innovators Exchange

Treffen Sie innovative Köpfe der Gesundheitsbranche und entdecken Sie das verborgene Potenzial der Labordaten

Abbott lädt Sie zum Innovators Exchange ein

Stetiger Druck durch Budget- und Ressourcenkürzungen für das Labor – es kann sehr schwierig sein, entsprechende Lösungen zu finden. Bringen Sie Ihre Kollegen und führende Experten aus dem Bereich Labordaten zusammen und erfahren Sie, wie Sie Ihre umfangreichen Daten entschlüsseln und sie in intelligente Einblicke umwandeln können. Damit können Sie dann Ihre größten Probleme lösen und bessere medizinische Entscheidungen treffen. 

Neuigkeiten

 

UK IE.jpgInnovators Exchange im Vereinigten Königreich

Die Gesundheitsreform der Regierung des Vereinigten Königreichs direkt angehen

Nur 30 % der Bevölkerung des Vereinigten Königreichs – die Menschen mit chronischen Erkrankungen und anderen Gesundheitsbedürfnissen – verursachen 70 % der Kosten des Gesundheitswesens. Das Vereinigte Königreich hat gleichzeitig bis zu 40 % weniger Ärzte und Klinikbetten als die anderen Länder Europas. Angesichts dieser Herausforderungen hat der National Health Service (dt.: Nationaler Gesundheitsdienst) eine Reforminitiative gestartet. Hierfür bedarf es strategischer Planung zur Verringerung ungerechtfertigter Variation von Klinikqualität und -effizienz. Am 20. April trafen sich Leiter führender innovativer Labore aus England, Schottland und Wales, um sich zu beraten und miteinander zu diskutieren. Zentral war dabei die Frage, wie eine neue Verwendung sich ständig weiterentwickelnder Technologien und Datenanalysen dabei helfen kann, die Regierungsreform anzugehen und den Druck, der durch chronische Erkrankungen, steigende Bevölkerungszahlen und sinkende Budgets entsteht, dauerhaft zu mindern.

 

Saudi IE.jpgInnovators Exchange in Saudi-Arabien

Neue Wege zur Verbesserung der erschreckenden Zustände von Laboren in Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien hat die höchste Geburtenrate in der Golfregion und weltweit eine der höchsten Raten an chronischen Erkrankungen wie etwa Diabetes. Aus diesem Grund entstehen für das Gesundheitswesen extrem hohe Kosten. Um sich dieser Probleme anzunehmen, kamen am 17. und 18. April mehr als 30 Innovatoren aus ganz Saudi-Arabien zusammen. Gleichzeitig ging es auch um die Modernisierung der Labore durch Daten und Einblicke, um die Reformziele des Nationalen Transformationsprogramms 2020 zu erreichen.

 

Innovators-Exchange-Turkey.jpgInnovators Exchange in der Türkei

Leiter von mehr als 150 führenden Laboren und Anbietern von IT im Bereich des Gesundheitswesens trafen sich vom 11. bis zum 13. April in Istanbul und Ankara, um Informationen von Big-Data-Experten zu erhalten und deren innovative Lösungen für die größte Herausforderung des Gesundheitswesens des Landes zu teilen: Budgeteffizienz bei gleichzeitiger optimaler Versorgung eines der am schnellsten wachsenden Länder in Europa mit einem signifikanten Bevölkerungszuwachs in den Altersgruppen 0–14 und 65+. Die Innovatoren diskutierten rege über die innovative Zukunft des Landes – von vorhersagbarem Geräteservice über das Vermeiden von ungeplanten Ausfallzeiten und Datenanalysen unter fachkundiger Anleitung bis hin zur Verbesserung des Laborbetriebs.

 

HongKong2.jpgInnovators Exchange in Hongkong

Einwanderungsströme und eine alternde Bevölkerung – Labore in Hongkong brauchen Innovation

Starker Bevölkerungszuwachs durch Immigration und die alternde Bevölkerung – und die damit verbundenen Herausforderungen für Laboruntersuchungen – Labormanager in Hongkong wissen, dass Innovation nötig ist, um den sich schnell ändernden Anforderungen an das Gesundheitswesen gerecht zu werden. Deshalb kamen am 6. April Labormanager aus öffentlichen Krankenhäusern und privaten Laboren zusammen, um ihre Erfahrungen und Ideen bezüglich des Umgangs mit diesen Veränderungen durch Technologie, Datenanalysen und intelligenter Planung auszutauschen.

 

Thailand_Innovators-Exchange.jpgInnovators Exchange in Thailand

Thailands Gesundheitswesen erfährt momentan signifikante und rasante Veränderungen. Mit der alternden Bevölkerung und der niedrigen Ärztedichte im Blick versammelte Abbott 20 der innovativsten Labormanager. Sie tauschten ihre Erfahrungen und Ideen aus und besprachen gemeinsam neue Wege dafür, wie Labore das Gesundheitssystem bei der Bewältigung dieser komplexen Herausforderungen unterstützen können.

 

ADD-00060220B_Karan.jpgInnovators Exchange in Korea

Die Leiter von 15 der größten und bekanntesten Labore in Korea besprachen gemeinsam neue Möglichkeiten für die Entschlüsselung ihrer Labordaten – und verwandelten so vorhandene Daten in intelligente Einblicke.

Innovators Exchange


Gesponsert vom Abbott AlinIQ Portfolio an professionellen Dienstleistungen

Die innovative Agenda des Innovators Exchange beinhaltet die neuesten Technologien und Methoden, informative Podiumsdiskussionen, Frage-und-Antwort-Runden mit Ihren Kollegen und das Teilen von Erfolgsmethoden mit Laborexperten.


Sind Sie der Innovator, den Ihre Einrichtung benötigt?

Registrieren Sie sich hier für den nächsten Innovators Exchange in Ihrer Region.

Registrieren Sie sich noch heute 

Sie sind dabei, die Abbott Website zu verlassen und eine Website eines Drittanbieters aufzurufen

Links, die Sie zu Zielen außerhalb der weltweiten Abbott Websites führen, unterliegen nicht der Kontrolle von Abbott, und Abbott trägt keine Verantwortung für die Inhalte solcher Websites oder die weiterführenden Links auf solchen Websites. Abbott stellt diese Links nur als Service für die Benutzer bereit, und die Angabe eines Links bedeutet nicht, dass Abbott das Anliegen der verlinkten Website unterstützt. Zudem ist die von Ihnen angeforderte Website möglicherweise nicht für Ihr Bildschirmformat optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?

Ja Nein

Sie sind dabei, eine landes- oder regionsspezifische Website von Abbott aufzurufen.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Bewohner eines bestimmten Landes bzw. bestimmter Länder vorgesehen ist (siehe Angabe auf der betreffenden Website). Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln Medizinprodukten und anderen Produkten oder Anwendungsgebieten dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern bzw. Regionen nicht zugelassen sind.

Möchten Sie fortfahren und diese Website aufrufen?

Ja Nein

Sie sind dabei, eine landes- oder regionsspezifische Website von Abbott aufzurufen.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Bewohner eines bestimmten Landes bzw. bestimmter Länder vorgesehen ist (siehe Angabe auf der betreffenden Website). Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln Medizinprodukten und anderen Produkten oder Anwendungsgebieten dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern bzw. Regionen nicht zugelassen sind.

Möchten Sie fortfahren und diese Website aufrufen?

Ja Nein

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND DIE 'CORE LABORATORY'-WEBSITE VERLASSEN?

Corelaboratory.abbott ist für den Inhalt nicht verantwortlich

Ja Nein